11 Prüfer   67

Prüfer, das sind Menschen wie du und ich. Sie lachen gerne, oder sind traurig wie jeder Andere auch, wenn es Anlass dazu gibt.
Sie gehen genauso begeistert zu Ver- anstaltungen oder plaudern mit Freun- den; denn auch sie haben welche.

Es liegt auch im Interesse des Prüfers, dass es ein angenehmer Tag wird, denn für ihn ist ein Prüfungstag längst zur Routine geworden.
Er sitzt im Hintergrund und muss mit ansehen, wie der Prüfling sich ver- zweifelt am Lenkrad festklammert und

 

versucht seine Angst zu besiegen.
Es bleibt ihm unverständlich, warum man einen solchen Horror vor ihm hat, ob- wohl er doch alles getan hat, um ein an- genehmes Klima zu schaffen.

Alle Prüfer versuchen so neutral wie irgend möglich zu sein. Sie haben ein viel besseres Gefühl, wenn ein Prüfungs- kandidat locker und selbstbewusst zu Werke geht; ihre verkrampfte Haltung entspannt sich dann augenblicklich.

Ja, auch die Prüfer sind oftmals ver- krampft.

< letzte Seite Anfang   nächstes Kapitel nächste Seite >